Landschaftspflege

Wir beweiden seit vielen Jahren das Gewann „Reutwiesen“ der Gemeinde Niefern-Öschelbronn mit unseren BioZwergen. Auf diesem Hang zwischen Niefern und Öschelbronn befinden sich zahlreiche geschützte, unterirdisch lebende Ameisenkolonien. Sichtbar ist lediglich ihr Erdaushub in Form von Erdhügeln, die auf der gesamten Wiese verteilt liegen und eine maschinelle Wiesenpflege verbieten.

Aber auch auf anderen Wiesenflächen, egal ob gepflegt oder verwildert, können die BioZwerge als ökologische Rasenmäher eingesetzt werden. Die Beweidung durch Schafe erhält unsere Kulturlandschaft und schützt die Grünflächen vor Verbuschung und Verwilderung. Sie pflegen auf natürliche Art und Weise den Lebensraum der unterschiedlichen Insekten- und Vogelarten, die auf den Streuobst- und Magerwiesen zuhause sind.

Vorteile der kleinen BioZwerge:

  • Öko- und biologische Mäharbeiten ganz ohne Schadstoffe
  • Natürliche Düngung
  • Verdichtung des Bodens durch die Schafsklauen
  • Dichteres Wachstum der Grasnarbe
  • Entspannung pur für die ganze Familie beim Zuschauen
Sarah mit Schafen

Terminvereinbarung

Sarah mit Schafen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Melden Sie sich doch einfach per E-Mail oder telefonisch.

Landwirtschaftliche Hundeschule Bordersheep
Sarah Dengel

Neckarmühle 2
74379 Ingersheim

Tel: 0163-5104192
E-Mail: sarahdengel@gmx.de

Scroll to Top